Classtrip / Salzburg

Am Mittwoch ging es für uns nach Salzburg. Zuerst gab es wieder eine Stadtführung - diesmal zu Fuß - bei der uns die vielen Sehenswürdigkeiten gezeigt wurden. Dieser Teil von Salzburg ist von Touristen nur so überflutet. Massen von Menschen drängen sich durch die Gassen und am Mozarthaus vorbei.
Da wir bei Führung aber schon genug von diesem Teil der Stadt gesehen hatten, überquerten wir kurzerhand die Brücker der Salzach und fanden uns ich einem unglaublich schönen Teil der Stadt wieder. Dort sieht es aus wie in Italien. Kleine leere Gassen, alte Häuser und niedliche Schilder, die auf Geschäfte hinweisen. So sind wir also durch die Stadt gebummelt - ich immer die Kamera vorm Gesicht.
Salzburg ist eine so wunderschöne Stadt.. aber seht selbst! (: