MY WEEK IN PICTURES AND WORDS #3

Ein bisschen spät, aber besser später als nie kommt der Sonntagspost. Ich habe mich gerade gefragt, warum ich mich an kaum etwas erinnern kann, was ich gemacht habe. Aber gut, es waren nur zwei Tage Schule. Ich saß ziemlich viel am Computer, um ein neues Design zu zaubern und ich bin immernoch ganz zufrieden! Ein paar Posts wurden schon geplant, Ideen habe ich auch noch. Alles gut.


Entdeckt: meine Statementkette.
Genossen: Oreos mit Milch. SO LECKER!
Gefreut: über das neue Design.
Geärgert: darüber, dass morgen Montag ist.
Gekauft: zwei Bücher nach langer Abstinenz.
Gedacht: "langsam solltest du mit dem Vortrag anfangen...ach in einer Stunde." So etwa 5x.
Gesehen: zu viel.
Gemacht: mit A. die erste Lasagne.
Gesucht: nach einem Wunder für meine trockenen Spitzen.



Ich hätte nichts gegen ein paar mehr / leider noch nicht angefangen



kleiner Gedankengang / deprimierendes Wettter


"Self-Shooting" / gepresste Blumen aus Berlin

Kommentare

  1. Zusammen ist man weniger allein ist voll süss, den Film musst du dann auch mal gucken :)

    AntwortenLöschen
  2. Bin gerade über deinen Blog gestolpert, war gleich ganz angetan - und wollte ein kleines Lebenszeichen hinterlassen. Viele Grüße und ich schau bestimmt bald wieder vorbei :)

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön!
    xxx
    http://talking-to-rainbows.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

über liebe Worte freue ich mich immer,
vielen Dank ♥