Time is such a hungry beast

"Time is such a hungry beast
it swallows all my memories
it makes all smells and color fade
it takes the ones I love away"
- Boy

Na, wer von euch hat denn nicht aufgegessen? Nach dem Wetter zu urteilen müssen da ja einige dran beteiligt gewesen sein. Und nun ist es einmal grau und kalt (okay, nur kälter) und schon spüre ich den Sonnenschein-Entzug. Eingemummelt mit Kuschelpullover und dickem Schal sitze ich hier und schlürfe Tee. Dass ich mich schon erkältet habe muss ich nicht erwähnen, oder? Um so sehnsüchtiger schaue ich mir die Bilder, die vor einer Woche entstanden sind. Ein richtig schöner Spätsommertag war das. Und jetzt ist es schon fast Mitte September, kein goldener Herbst in Sicht und von angenehmen Temperaturen ebenso weit entfernt. Kann mir jemanderklären wie die Zeit so schnell vergehen konnte?
Momentan bin ich gerade dabei wieder einiges für den Blog zu planen. Es sollen wieder (nach den vielen Texten, danke für eure lieben Worte!) DIY's kommen, Rezepte für die Herbstzeit, Buchtipps (ich habe mich so über euer Feedback gefreut!) und die eine oder andere Überraschung. Aber das muss alles organisiert werden und mit der Schule nebenbei läuft mein kleines Köpfchen auf Hochtouren, um alles zu schaffen. Außerdem habe ich es mir in den Kopf gesetzt öfters mal kleine Videos zu drehen wie in diesem Post. Und ganz eigentlich sollen in Zukunft noch ein paar weitere Features kommen. Hat von euch jemand zufällig etwas Zeit für mich übrig? Ich würde dann einmal alles davon nehmen, danke!
Jetzt wünsche ich euch allen aber erst mal ein entspanntes und erholsames Wochenende und entlasse euch von meinem seltsamen Laber-Gedanken-sortier-Post :D





xoxo, Celine