Blog Relaunch - oder wieso ich wieder einen Tapetenwechsel brauchte

Kennt ihr diese Blogs, die das perfekte Layout zu haben scheinen? Alles ist perfekt geordnet, nirgends trifft man auf zig tausend verschiedene Labels (lautes Räuspern an dieser Stelle) und es macht einfach Spaß den Blog zu entdecken und ein wenig zu stöbern. In letzter Zeit hat sich auch der Stil von "zu viel auf einem Haufen" hin zu klaren und minimalistischen Designs zu bewegt - ist mir zumindest so aufgefallen. Und ehrlich gesagt sagt mir das auch immer mehr zu. Es ist schon witzig wie viele Designs ich schon hatte und wie viele unendliche Stunden ich vor dem Laptop damit zugebracht habe alles irgendwie zu konfigurieren. Dass man sich auch Templates kaufen kann, wusste ich damals noch gar nicht. Wer von euch schon seit dem Anfang dürfte eventuell noch die lilafarbenen Schmetterlinge kennen. Ich hatte übrigens keine Ahnung was ich da tat, brr. Später kamen dann diverse Versionen von Wimpelketten-Headern (so richtig schön mädchenhaft rosa!), dann der Hirschkopf und das Fuchslayout. Oh ja, ich habe schön die Tiere durch exorziert. Dann kam irgendwann ein Foto, mein erster gezeichneter Header (den habe ich wirklich gern gehabt) und nun sind wir hier gelandet. Lustig irgendwie, dass mein Blogname bisher nie etwas mit meinem Headerbild zu tun hatte. Von Tieren und Wimpeln bis hin zum Eis am Stiel. Und endlich bin ich bei einem Mond angekommen! Das war ehrlich gesagt auch nur Zufall, aber pssst! Eigentlich mochte ich das alte Design gerne, aber irgendwie war mir doch alles ein wenig zu viel in der Sidebar und generell hatte ich mich irgendwie satt gesehen. Deshalb wollte ich mal wieder etwas neues ausprobieren und tadaa: Das hier ist dabei raus gekommen!



Was ist neu?

Zuerst das offensichtliche klar, das Design ist schon mal ganz anders. Im Header seht ihr nun, wie gesagt, einen Mond... oder eine Mondfinsternis? :D Auf jeden Fall ganz schlicht gehalten. Aufregendere Sachen waren nicht drin. Das Mondsymbol findet sich auch auf den anderen Seiten wieder, die ihr in der Navbar sehen könnt. Dort findet ihr jetzt alle wichtigen Sachen - About, Kategorien, Blogarchiv, Blogroll und so weiter. Auch die Social Media Kanäle sind dort oben untergebracht und nehmen keinen Platz an der Seite weg. Die Blogposts sind nun zentriert ausgerichtet, was vielleicht erstmal etwas gewöhnungsbedürftig ist und es gibt einen Read More-Button, mit dem ich mich auch erst anfreunden musste. Ach ja, dann haben wir da auch noch die Slideshow, die ich eigentlich ziemlich cool finde! 

Eigentlich alles ziemlich selbsterklärend und für den ein oder anderen sicherlich noch etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich hoffe, dass euch das neue Design bald auch so gut gefallen wird wie mir! Wenn ihr Anmerkungen habt oder etwas noch nicht funktioniert, dann schreibt das einfach in die Kommentare, damit ich die Sachen noch ausbessern kann!


P.S. Ich ärgere mich ein bisschen, dass ich nicht alle bisherigen Designs gescreenshotet habe! Dann hätte ich euch hier ein paar super coole Beispiele zeigen können :D

Kommentare

  1. Liebe Celine,
    ich finde das neue Design sehr gelungen (auch wenn ich mich natürlich erstmal daran gewöhnen muss, dass es jetzt so schlicht bei dir ist - das steht hoffentlich weiterhin im Gegensatz zu den Posts :D).
    Mir gefällt die Idee mit dem Mond!
    Liebe Grüße,
    Malika

    AntwortenLöschen
  2. das mit dem design kenn ich zu gut :D mir gehts im moment genauso, ich kanns meins überhaupt nicht mehr sehen :D
    aber deins gefällt mir hier sehr gut! und der mond passt natürlich perfekt zu deinem namen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! :-)

    Ich finde dein neues Layout sehr gelungen. Gerade weil es so schlicht ist und trotzdem dieses gewisse Etwas besitzt. Zum einen passt es wunderbar zu deinem kreativen Blognamen, zum anderen habe ich das gefühl, hat sich das Design auch dir angepasst. Wir durften als Leser ja etwas miterleben, wie du dich entwickelt hast (was man zum Beispiel an den tollen Outfit Posts gesehen hat) und somit kommt mir das alles in sich sehr schlüssig vor. Gefällt mir super gut. :-)

    Liebste Grüße und einen schönen, ersten Advent,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube das Gefühl kennt jeder mal. Irgendwann ist der Punkt erreicht und man braucht einfach was neues!!
    Der Header sieht wirklich toll aus.

    AntwortenLöschen

über liebe Worte freue ich mich immer,
vielen Dank ♥