Fotografie: Hang (Dresden)


Das letzte Mal, dass ich mich mit einer Freundin zum Fotografieren getroffen habe ist schon richtig lange her. Also wirklich. Da habe ich noch in Dresden gewohnt und es fing gerade an sommerlich warm zu werden. Seit dem ist, abgesehen vom Umzug nach Leipzig, zumindest ein bisschen was passiert. Ich habe ein Praktikum in einer Grafik - und Druckwerkstatt angefangen, was mir ziemlich gut gefällt, mich dafür aber auch viel einspannt. Deshalb bin ich erst jetzt dazu gekommen mich an die Bilder von meiner lieben Hang zu setzen.


Hang habe ich damals (oh, das klingt als würden wir uns Jahre kennen :D) noch vor meinem Studium über Facebook in einer Gruppe kennengelernt, in der es darum ging Firmen und Blogger zu vernetzen und Kooperationen zu kreieren -  daraus ist dann dieser Beitrag entstanden. Nach einiger Zeit habe ich dann festgestellt, dass Hang auch in Dresden studiert und tatsächlich genau denselben Studiengang gewählt hat, für den ich mich auch beworben hatte. Später sind wir uns dann noch in Dresden beim Campus Radio über den Weg gelaufen und irgendwann da haben wir gemerkt, dass wir uns richtig gut verstehen und auf einer Welle sind. Manchmal hat man das so mit Menschen, die man eigentlich noch gar nicht richtig kennt, aber mit denen man trotzdem über alles reden kann, ohne dass es irgendwie komisch ist. Kennt ihr diese Menschen, die von Grund auf eine positive Ausstrahlung haben? Hang ist einer dieser Sonnenscheinmenschen, bei denen man eigentlich nur gute Laune haben kann und die einem so viel positive Energie mitgeben. Und auch wenn das auf den Bildern nicht so ersichtlich ist - eigentlich trägt sie immer ein Lächeln auf ihren Lippen.

Hang hat übrigens auch einen Blog, auf dem sie regelmäßig scheibt (ein weiterer lustiger Zufall unseres Kennenlernens) und hier könnt ihr die letzte Serie sehen, die wir zusammen geshootet haben.


Kommentare

  1. Wow, die Bilder sind wahnsinnig schön! Sehr Ausdrucksstark und auch das Licht ist toll. <3

    AntwortenLöschen
  2. Für dich würde ich mich auch mal gerne vor die Linse stellen... (auch wenn ich das normalerweise hasse!)<3
    Wahnsinnig schöne Bilder! An das Shooting im Sukkulentengewächshaus erinnere ich mich auch noch, das waren damals auch so tolle Bilder (übrigens auch die, die Hang von dir gemacht hat).

    Liebe Grüße,
    Malika

    AntwortenLöschen

über liebe Worte freue ich mich immer,
vielen Dank ♥