Über sur la lune

Ich bin Celine, 20 Jahre alt und befinde mich gerade in der Phase, in der man unendlich viel Zeit hat, weil das Studium noch nicht beginnt. Na gut, unendlich ist gelogen, aber so viel, dass ich nach herzenslust meinen Leidenschaften nach gehen kann. Das sind vor allem Illustration und Fotografie. Ich startete meinen Blog 2012, weil ich meine Gedanken und viele DIY's teilen und vor allem inspirieren wollte. Aus diesen zwei Sachen, Selbermachen und persönlichen Texten, ist sur la lune entstanden. Mit meiner Kamera fotografierte ich erst die fertigen Basteleien, später versuchte ich Momente festzuhalten. Man beginnt tatsächlich die Welt ein kleines bisschen anders zu sehen. Die kleinen Dinge werden so viel größer.

 Wieso denn über dem Mond? sur la lune war der letzte Name, der auf meiner Liste übrig blieb und bis heute passt er perfekt. Ich kann es nicht leugnen, dass ich manchmal ein kleiner chaotischer Träumer bin, aber ich gebe mein bestes ein, nun ja, träumerischer Macher zu werden.
live, create, inspire machen sur la lune zu dem was es ist. Kurz gesagt ein Lifestyleblog mit ganz viel Herz und Leidenschaft. Ich möchte nicht nur meine Gedankenwelt teilen, sondern auch Dinge, die mich gklücklich machen und vielleicht auch dich. Hier dreht es sich ums Reisen und Entdecken, um Fotografie und Illustration. Aber auch um leckeres und gesundes Essen, das glücklich macht und DIY's, die Lust auf mehr machen. Ab und zu findet man ein tolles Buch, ein schönes Outfit oder stößt auf andere tolle Blogs. Genau so soll es auch sein.